Wie Sie es schaffen, in Ihrem Bewerbungsgespräch für eine Content Marketing-Position zu überzeugen

5 Fragen, die Sie als Content Marketing-Professional beantworten können sollten

Job Interview

Content Marketing gilt für viele Unternehmen, egal ob Mittelstand oder Konzerne, als vielversprechende Alternative zum klassischen Ansatz. Denn die (nicht mehr allzu) neue digitale Reichweitenstrategie verspricht das, was das klassische Marketing nicht mehr leisten kann: Mehr Reichweite in Form von Traffic, der dann durch einen geeigneten Sales-Funnel letztlich in zahlende Kunden umgewandelt wird und so mehr Geld in die Kassen spült.

Und diese neue Strategie krempelt nicht nur das Marketingverständnis an sich um, sondern benötigt natürlich für eine wirksame Umsetzung auch die entsprechenden personellen Know-How-Träger. Dadurch ergeben sich neue Berufsbilder, mit deren Hilfe der neue Ansatz erfolgreich vorangetrieben werden soll. Stellt sich die Frage: Welche Anforderungen muss ein Bewerber erfüllen, der sich für Positionen wie “Content Stratege”, “Chief Content Officer” & Co. interessiert?

Mike Sweeney beantwortet genau diese Frage. Dabei handelt es sich um 5 wesentliche Aspekte, die seiner Meinung nach jeder Kandidat wissen muss, um tatsächlich als Content Marketing-Professional zu glänzen. Welche das sind und welche Absichten hinter den einzelnen Fragen stehen, lesen Sie in diesem abwechslungsreichen Beitrag.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren