Wie Sie für Ihr Content Marketing die aussichtsreichsten Kundensegmente analysieren und so Ihre Conversion-Rate erhöhen

3 Schritte, um Ihre Zielgruppe richtig zu segmentieren

Konsolidierung Content

Es gibt Marken, die verstehen es, Ihre potenziellen Kunden bereits in jungen Jahren an sich zu binden. Das erhöht die Chance, diese später zu Käufern zu wandeln. Und dabei hilft natürlich guter, nützlicher Inhalt, der auf den entsprechenden Kanälen ausgespielt wird.

Dieses Szenario setzt jedoch einen wichtigen Faktor voraus: Sie müssen genau wissen, wer Ihre Zielgruppe von “morgen” ist. Natürlich kennen Sie diese – aber haben Sie auch ein genaues, detailliertes Bild, welcher Teil Ihres Publikums in Zukunft der aussichtsreichste sein wird?

Neil Patel, absoluter Content Marketing-Spezialist, gibt hier Hilfestellung. Er erklärt gewohnt ausführlich und gehaltvoll, wie Sie bei einer wirksamen Kundensegmentierung vorgehen sollten, was zu beachten ist und wie Sie die Kosten für Fehleinschätzungen im Rahmen halten können. Nutzen Sie also diesen Artikel, um Ihre Content Marketing-Strategie noch genauer auszurichten und so mehr zahlende Kunden zu generieren.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren