Klaus Eck erläutert, warum und wie Sie bereits bestehende Inhalte im Content Marketing wiederverwenden sollten

Warum es sich lohnt, vorhandenen Content wiederzuverwerten

Wie viel Content produzieren Sie täglich? Und handelt es sich dabei immer um neue Inhalte? Bei den meisten Unternehmen ist das wahrscheinlich der Fall, da man seiner ↘Zielgruppe immer “frische” Informationen zukommen lassen will. Das soll wiederum die Chance erhöhen, die Nutzer auf die eigene Website zu lenken und dort in Leads (z.B. in ↘Newsletter-Abonnenten) und…


Aus welchen Teilen eine wirksame digitale Reichweitenstrategie besteht und was Sie bei den einzelnen Schritten beachten sollten

5 Bausteine für Ihre Content Marketing-Strategie

“Früher war alles besser” trifft nicht häufig zu, allerdings waren “früher” viele Dinge übersichtlicher. So auch im Marketing. Man hatte seine klaren Medien, die die unangefochtenen Kanäle waren, über die Sie die Zielgruppen erreichten. Wollte man also ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, dann war es ein Muss, diese Distributoren zu nutzen. Klassische Anzeigen, Beilagen…


Warum die Email in keiner wirksamen Content Marketing-Strategie fehlen darf

Mit Email-Marketing zu mehr Kunden

Auch wenn ↘Facebook, Xing, LinkedIn & Co. längst etablierte Kommunikationskanäle sind und gerade im ↘Content Marketing eine wichtige Rolle spielen, um seine ↘Zielgruppe mit nützlichem Inhalt zu erreichen, wird auch die gute alte Email immer noch gern und viel genutzt. Denn sie bietet eine kostengünstige Möglichkeit, Leads zu generieren, z.B. in Form von ↘Newsletter-Abonnenten. Indem…


niroworld - Fotolia

5 Content Marketing-Posts, die diese Woche das Social Web am meisten "gerockt" haben

Content Marketing Weekly 05-2017

Tagtäglich werden zahlreiche Blog-Post, kurze und lange, gute und weniger gute verbreitet. Und es gibt immer einige Inhalte, die trotz zunehmendem Wettbewerb mehr Aufmerksamkeit in den jeweiligen Zielgruppen erzeugen als andere. Welche 5 Posts diese Woche zum Thema Content Marketing auf Facebook, Twitter, Pinterest, LinkedIn und Google Plus die meisten Shares generiert haben, verrät Ihnen…


5 Regeln, die Sie bei der Erstellung von Überschriften einhalten sollten, damit Sie die Absprungrate verringern

So gestalten Sie Headlines mit “Anziehungs-” Effekt

Bestimmt erhalten Sie, wie viele andere auch, tagtäglich viele Kurzmeldungen über diverse Apps, seien es News zum Weltgeschehen oder aus Ihrer Branche. Und wann klicken Sie bei diesen aktuellen Meldungen auf “mehr”, um den gesamten Beitrag zu lesen? Ausschlaggebend ist sicherlich oft die Überschrift – stimmt’s? Natürlich spielt auch der Teaser-Text eine wichtige Rollen, aber…


Neil Patel stellt klar, welche Erwartungshaltungen gegenüber Content Marketing überzogen und welche realistischen Vorstellungen möglich sind

9 fragliche “Fakten” im Content Marketing

Trotz der Fülle an Daten im B2B und B2C Content Marketing werden längst nicht alle Erwartungen erfüllt. Warum das so ist, skizziert ↘Neil Patel als Gastautor auf contentmarketininstitute.com. Er stellt anhand von 9 sicherlich bekannten Aussagen dar, was im ↘Content Marketing möglich ist und was eher weniger zutrifft. Wichtig ist das insbesondere im Hinblick darauf, wie Sie…


Für Sie kuratiert und übersetzt: Jeff Bullas zeigt in 17 Schritten, wie Sie das Potenzial von Twitter optimal für Ihr Marketing nutzen

Die beeindruckende Reise eines simplen Tweets – in 17 Stationen

  Das Communicate And Sell-Team ist immer auf der Suche nach den besten Content Marketing-Inhalten. Wir wissen, dass wir nicht die Einzigen sind, die gute Geschichten zu erzählen haben. Deshalb durchsuchen wir Blogs, Websites und soziale Netzwerke nach den hilfreichsten Posts und Artikeln, um diese zu kuratieren und der deutschsprachigen Content Marketing-Community zugänglich zu machen….


Wie Sie systematisch Ideen für neuen Content entwickeln und so Ihr Content Marketing wirksamer machen

8 Tools, damit Ihnen die Ideen nicht ausgehen

Kennen Sie das? Laut Redaktionsplan müssten Sie eigentlich schon den nächsten Beitrag für diese Woche online gestellt haben, doch Sie sitzen von Ihrem PC und wissen einfach nicht, über welches Thema Sie schreiben sollen. Schließlich geht es nicht alleine darum, viel, sondern vor allem nützlichen qualitativen Inhalt zu liefern, der Ihre ↘Zielgruppe animiert, zu wiederkehrenden Besuchern…


7 Tipps, damit Sie Ihren Inhalt genau dann im Netz verbreiten, wenn Ihre Zielgruppe es auch erwartet und benötigt

Das richtige Timing im Content Marketing

Den richtigen Content zu erstellen ist zwar einer der entscheidenden Punkte innerhalb einer erfolgreichen ↘Content Marketing-Strategie. Allerdings nicht der alles entscheidende Faktor. Noch eine weitere sehr wichtige Rolle spielt die Distribution. ↘Traffic, Leads und hohe Conversion-Rates können Sie letztlich nur erreichen, wenn Ihre Inhalte von Ihren Nutzer gefunden werden. Und zwar am besten dann, wenn…


Wie Sie Ihren Content als Ebook mehrfach verwerten können

In 7 Schritten mit Blog-Inhalten zum Ebook

Sicherlich haben Sie auf Ihrer Website eine Menge Content, denn schließlich müssen Sie Ihrem Publikum regelmäßig neue Inhalte bieten. Nur so schaffen Sie es, Ihren Traffic in regelmäßig wiederkehrende Besucher und somit in ↘Leads zu wandeln, die letztlich zu ↘zahlenden Kunden veredelt werden sollen. Aber es muss nicht zwangsläufig immer neuer Content sein, den Sie…


Wie Sie mit bewährtem Emailmarketing Ihre Nutzer zu regelmäßig wiederkehrenden Website-Besuchern wandeln

Mehr qualitative Leads in 5 Schritten

Die erste Stufe Ihres Marketing-Funnels ist geschafft: Sie sind mit Ihren Inhalten ↘sichtbar und werden daher von vielen Ihrer Nutzer gefunden. Somit verbuchen Sie auf Ihre Website einen stetigen ↘Trafficstrom. Doch allein mit Reichweite verdienen Sie noch kein Geld. Deshalb besteht der nächste Schritt darin, einmalige Website-Besucher in wiederkehrende zu wandeln. Und eine kostengünstige und…


Für Sie kuratiert und übersetzt; Daniel Woods erklärt, worauf Sie bei Ihrem SEO mehr den Fokus legen sollten, damit Sie bei Google & Co. sichtbar und somit auffindbar bleiben

Keywords oder Themen: Was ist wichtiger?

Eine absolut notwendige Voraussetzung, damit Ihr ↘Content Marketing funktioniert besteht darin, dass Ihre Inhalte sichtbar sind. Und das heißt: Ihr Content muss in den Suchmaschinen, allen voran Google, von Ihren Nutzern gefunden werden. Das wiederum ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie möglichst weit oben in den Suchergebnissen erscheinen. Um also ein ↘hohes Ranking zu…