Anna Francis erklärt, wie Sie Ihren Content verbessern können, um so in Googles Rich Answer Box zu erscheinen

So ranken Sie noch vor Platz eins: 5 Tipps, wie Sie es in Googles Rich Answer Box schaffen

Ohne ↘Google-Sichtbarkeit geht es nicht, dass ist jedem Content Marketer bekannt. Denn Visibility ist die Voraussetzung dafür, von Usern im Web überhaupt gefunden zu werden und damit ↘Traffic auf seine Seite zu ziehen. Letztlich können daraus ↘Leads und schließlich ↘zahlende Kunden gewonnen werden. “Sichtbarkeit” bedeutet im allgemeinen Verständnis, mindestens auf der dritten, besser natürlich auf…


Aus welchen Teilen eine wirksame digitale Reichweitenstrategie besteht und was Sie bei den einzelnen Schritten beachten sollten

5 Bausteine für Ihre Content Marketing-Strategie

“Früher war alles besser” trifft nicht häufig zu, allerdings waren “früher” viele Dinge übersichtlicher. So auch im Marketing. Man hatte seine klaren Medien, die die unangefochtenen Kanäle waren, über die Sie die Zielgruppen erreichten. Wollte man also ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen, dann war es ein Muss, diese Distributoren zu nutzen. Klassische Anzeigen, Beilagen…


Carly Stec zeigt mit einer Infografik von ISpionage, wie Sie einen Beitrag für effizienteres Content Marketing aufbauen sollten

Mit 16 Schritten zum erfolgreichen Blog-Post [Infografik]

Für eine erfolgreiche ↘Content Marketing-Strategie reicht es nicht allein aus, relevante Themen für die ↘Zielgruppe mit Hilfe von ↘Keywords zu filtern und auf den verschiedensten Social Media-Kanälen, wie Twitter & Co., zu verbreiten. Um Erfolg zu haben und die gewünschten Follower zu gewinnen, ist vor allem auch die Ausgestaltung des jeweiligen Contents ausschlaggebend. Dazu finden Sie bereits in der Content Marketing-Community eine…


Wie und welchen Content Sie liefern sollten, damit Sie durch Content Marketing Ihr Publikum überzeugen

3 Do’s und Dont’s gegenüber Ihrer Zielgruppe

“So tun als ob” ist eine Methode, die im ↘Content Marketing keine Anwendung finden sollte. Auch wenn es letztlich darum geht, Geld zu verdienen, handelt es sich bei dem Ansatz nicht um gut verpackte Werbebotschaften. Vielmehr müssen Sie Ihren Nutzern hilfreiche Inhalte liefern, die eine Antwort auf deren Suchanfragen liefern. Sie müssen demnach einen Mehrwert bieten,…


Matt Cooper erklärt, wie Sie fremden Content rechtskonform für eigene Beiträge verwenden können

So können Sie Content nutzen, auch wenn er nicht Ihr eigener ist

Kennen Sie das? Sie schreiben gerade einen Beitrag zu ↘Content Marketing und recherchieren dazu im Netz sowie auf diversen Social Media-Kanälen. Da stoßen Sie auf ein Video oder eine Infografik, die perfekt zu Ihrem gerade bearbeiteten Thema passen würden. Das Manko: Der gefundene Content ist nicht von Ihnen und somit dürfen Sie diesen nicht einfach nach Belieben…


Neil Patel erklärt, warum es sich lohnt, nicht nur in bewährten Taktiken zu denken, sondern immer auch die Strategie zu reflektieren

7 grundsätzliche Dinge, die Sie für Ihren Content Marketing-Erfolg beachten müssen

↘Content Marketing ist ein einsames und mühsames Geschäft. Schnelle Erfolge sind selten. ↘Traffic, ↘Sichtbarkeit, Follower, Shares und Likes wachsen meist nur langsam. Alle Content Marketer gieren deshalb nach einfachen Rezepten. Was einmal erfolgreich war, muss doch immer wieder funktionieren – oder? Leider ist das nicht so. Wer mit einer bestimmten Taktik einmal erfolgreich war, neigt…


Die Top 5 Content Marketing-Posts dieser Woche von Communicate and Sell exklusiv für Sie kuratiert!

Content Marketing Weekly

Produzieren Sie auch unterhaltende Inhalte oder konzentrieren Sie sich lediglich auf sachliche Informationen? Warum “lustiger” Content durchaus im Content Marketing eine Rolle spielt, zeigen wir Ihnen, wie gewohnt, in unserem wöchentlichen Content Marketing Weekly. Lesen Sie jetzt rein und erfahren Sie, welche weiteren Themen diese Woche auf Facebook, Google+, LinkedIn, Pinterest und Twitter die meisten…


Chad White liefert 5 Gründe, warum 2016 das Jahr des Email-Marketings wird

Die Wiedergeburt des Email-Marketings

↘Email-Marketing hatte lange Zeit den Ruf, der spießige Stiefbruder des angesagten Social Media-Marketings zu sein. Wer mit Emails werben und verkaufen wollte, hatte den Zug in die Zukunft verpasst und galt als exzentrisch. Dabei gibt es gute Gründe, diese Einschätzung nicht zu teilen. Denn im Marketing geht es nicht bloß darum, modern zu wirken, sondern…


niroworld - Fotolia

Warum es sich lohnt, Humor in Ihre Content-Erstellung aufzunehmen und so die Verweildauer Ihrer Leser zu erhöhen

Mit humorvollem Content zu mehr Aufmerksamkeit!

Hilfreich und informativ sind zwei wesentliche Schlagworte, wenn es darum geht, im ↘Content Marketing Erfolg zu haben. Denn nutzwertiger Inhalt ist einer der Kernbestandteile, um das Interesse der Zielgruppe auf die eigene Marke (und im besten Fall auf die Website) zu ziehen und so Traffic zu erhalten. Unterhaltende Inhalte werden zwar in diesem Zusammenhang auch häufig…


Emily Faget liefert Tipps, mit denen Sie mehr Aufmerksamkeit auf Facebook & Co. bei Ihrer Zielgruppe erzeugen können

5 Content-Formate für mehr Social Media-Shares

  Content ist DER Bestandteil von ↘Content Marketing. Jedoch nutzen auch die besten Inhalte nichts, wenn sie weder verbreitet noch von der Zielgruppe wahrgenommen werden. Hier ist Social Media das Zauberwort, denn z.B. Twitter, ↘Facebook, Xing und LinkedIn gehören bei vielen längst zu einer effizienten Content Marketing-Strategie. Das Ziel ist demnach, den eigenen Content zu verbreiten,…


Wie Sie vorgehen sollten, um systematisch Ihren Content zu verbreiten und dabei die verschiedenen Kanäle optimal für sich nutzen

So entwickeln Sie Ihre ideale Distributionsstrategie

Sie wissen natürlich, dass Ihr nutzwertiger Content lediglich dann wirksam werden kann, wenn ihn Ihre User auch finden. Das bedeutet einmal, dass Ihr Blog über eine hohe ↘Google-Sichtbarkeit verfügen sollte. Und natürlich ist es ebenso wichtig, auf allen weiteren für Ihre Zielgruppe relevanten Kanälen, wie Social Media, präsent zu sein. Erst dann ist es möglich,…


Al Gomez zeigt 5 wirkungsvolle Marketingstrategien für Unternehmen in Nischenmärkten

Marketing für Nischenmärkte tickt anders

Marketingtrends werden oftmals vor allem durch Neuheiten aus dem B2C-Bereich stark beeinflusst und schaffen damit Standards, die dann für (fast) alle Marketingsexperten zum Tool-Set gehören. Doch diese Formen des Marketings sind nicht zwangsläufig für alle Märkte geeignet. So zeigt ↘ Al Gomez in seinem Artikel “5 Smart Marketing Strategies for Niche Businesses”, dass es gerade in…