Welche Namen im Content Marketing Sie sich unbedingt merken sollten, wenn Sie mitreden wollen

31 Content Marketing-Influencer, die Sie kennen sollten

31_844

Content Marketing ist People-Business. Es geht zwar nicht um den Hollywood Walk of Fame, aber dennoch gibt es eine Reihe von Namen und Gesichtern, die man kennen sollte. Nicht weil es sich um “Stars” handelt, die auf den entsprechenden internationalen Events auftreten, sondern weil diese Namen und Gesichter in der Sache Dinge zu sagen haben, die Ihnen weiterhelfen können. Es lohnt sich daher, die Meinungen und Beiträge dieser Leute zu kennen und zu verfolgen. Entsprechende Listen gibt es viele und sicherlich ebenso viele Kriterien, nach denen solche Listen zusammengestellt werden. Wir von Communicate And Sell posten deshalb immer wieder solche Listen, die auch immer wieder leicht unterschiedlich sind. Eine Reihe von Namen sind freilich immer dieselben. Das ist dann der harte Kern der Top-Influencer, wie z.B. Joe Pulizzi und Robert Rose vom Content Marketing Institute in Cleveland.

LinkedIn hat eine Liste zusammengestellt, die Ihnen einen guten Überblick über die “Usual Suspects” gibt, die Sie unbedingt kennen sollten. Größtenteils handelt es sich um Buchautoren (die lesenswerte Bücher schreiben) und aktive Twitterer, weshalb der angegebene Twitter-Handle praktisch ist.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren