4 Tipps, wie Sie es schaffen, mit nützlichem Content mehr Reichweite für Ihr E-Commerce-Geschäft zu generieren

Mit Content Marketing zu mehr Conversions in Onlineshops

Online Shop

Waren früher die Innenstädte und Einkaufszentren der zentrale Anlaufpunkt, wenn man bummeln oder shoppen gehen wollte, so ist es heute immer häufiger das Internet. Amazon, Zalando & Co. bieten die Möglichkeit, bequem vom Sofa aus sein gewünschtes Produkt zu suchen und zu bestellen. Und der Umsatz mit E-Commerce wächst stetig weiter.

Gleichzeitig nimmt der Wettbewerb zwischen den verschiedenen Onlineshops immer weiter zu, was insbesondere heißt: Amazon baut seine Marktmacht weiter aus. Mittlerweile steht der Shop schon in Konkurrenz zu Google, denn er gilt als drittgrößte Suchmaschine weltweit. Der Grund: Viele User beginnen Ihren Einkauf direkt auf Amazon und überspringen damit Google.

Doch auch wenn Amazon allgegenwärtig ist, so können es andere Shopbetreiber für Ihre Nische trotzdem schaffen, für Ihre Zielgruppe noch sichtbarer zu werden. Und zwar mit Content Marketing. Wie genau das funktioniert, erklärt
Maria Podolyak. Lesen Sie also ihre 4 Tipps, die zeigen, mit welchen Methoden Sie mehr Reichweite generieren und so letztlich mehr zahlende Kunden erhalten können.

Jetzt Artikel lesen

Das könnte Sie auch interessieren