Die 5 besten internationalen Content Marketing-Posts mit den meisten Social-Shares in dieser Woche

Content Marketing Weekly 13-2017

Wussten Sie, welches Potenzial das Schreiben eines Buches für Ihr Content Marketing besitzt? 11 Gründe, warum Bücher unbedingt Teil Ihrer ↘Content-Strategie sein sollten, liefert Oleg in seinem Artikel auf temok.com. Daneben finden Sie in unserem wöchentlichen Content Marketing Weekly weitere 4 Blog-Posts, die diese Woche die meisten Shares auf Facebook, Twitter, Pinterest, LinkedIn und Google+…


Welche Fehler Sie in den sozialen Netzwerken unbedingt vermeiden sollten, um mehr Kunden zu gewinnen

5 Regeln, um im Social Media-Marketing erfolgreich durchzustarten

Die sozialen Medien beeinflussen nicht nur das Privatleben der meisten von uns, sondern wirken sich ebenso stark auf die berufliche Kommunikation aus. Zwar steht die bewährte Email in der Geschäftswelt immer noch hoch im Kurs, da sie eine gute Möglichkeit für die Leadgenerierung (z.B. in Form vom ↘Newsletter) bietet, doch ↘Facebook, Twitter, LinkedIn & Co….


Was Sie bei Ihren Social Media-Aktivitäten unbedingt beachten sollten, um Ihre Reichweite zu steigern

8 Tipps, um den Social Media-Reinfall zu vermeiden

Es gibt wenig Unternehmen, die nicht auf einer der zahlreichen Social Media-Plattformen präsent sind, um dort die eigene Reichweite zu erhöhen. Aber auch wenn die Zahl an Unternehmensaccounts auf ↘Facebook, Twitter, LinkedIn & Co. stetig steigt – die Zahl der Firmen, die tatsächlich auch Geld damit verdienen, ist eher niedrig. Warum? Der Grund liegt, ähnlich wie im ↘Content Marketing, bereits in der Anfangsphase: Die…


Welche 5 internationalen Content Marketing-Posts diese Woche am besten in Social Media performt haben

Content Marketing Weekly 11-2017

Wie jeden Freitag, finden Sie auch heute wieder die 5 besten internationalen Posts rund ums Content Marketing. Trends für 2017 waren diese Woche dabei genauso beliebt wie Tipps zur aussagekräftigen Berechnung des Content Marketings-ROIs. Welche weiteren Themen sonst noch auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und Pinterest viele Shares generiert haben, lesen Sie jetzt am besten…


Welche Möglichkeiten Sie auf LinkedIn nutzen solllten, um mehr Reichweite für Ihr B2B-Unternehmen zu erzeugen

4 Bausteine für Ihren perfekten LinkedIn-Auftritt

Natürlich wissen Sie, auf welchen Social Media-Plattformen Sie Ihre Zielgruppe treffen (hier kann Ihnen das Konzept der ↘Buyer Personas helfen). Schließlich ist das eine Voraussetzung dafür, die User durch entsprechend angepasste Posts auf die eigene Website zu lenken und dort in Leads (z.B. in Form von ↘Newsletter-Abonnenten) und im Ergebnis zu zahlenden Kunden veredeln. Außerdem…


Ben Sailer erklärt, warum es sich lohnt, Social Media Optimization in einer Content Marketing-Strategie zu integrieren und wie Sie dabei vorgehen sollten

Social Media Optimization für höhere Visibility und mehr Kunden

Natürlich nutzen Sie die sozialen Medien für Ihr ↘Content Marketing, schließlich muss Ihr Content verbreitet werden. Und ↘Facebook, LinkedIn, ↘YouTube & Co. bieten eine gute Chance, die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe zu wecken und so ↘Traffic entstehen zu lassen. Diesen müssen Sie dann auf Ihre eigene Website lenken und dort in ↘Leads und letztlich in zahlende…


Jonathan Crossfield stellt klar, dass viele Social Media-KPIs keine richtigen Angaben über die Wirksamkeit des Contents liefern

Wie wirksam ist Ihr Social Media-Content wirklich?

Social Media gehört zu jeder ↘Content Marketing-Strategie, denn Ihr Content muss verbreitet werden. Hier bieten ↘Facebook, LinkedIn, Xing, ↘YouTube & Co. gute Kanäle, um die eigene ↘Zielgruppe zu erreichen. Und was ist eines der wesentlichen Ziele, wenn Sie Ihre Posts über die sozialen Medien ausspielen? Natürlich wie viele Shares, Likes und Kommentare Sie im Einzelnen erhalten, denn das gibt Ihnen Aufschluss darüber, welcher Beitrag wie gut beim…


Warum oftmals die "Standard-Distribution" nicht ausreicht, um neue Kunden zu gewinnen

“Frischer” Traffic durch wirksamere Distributionsstrategien

Was folgt bei Ihnen, nachdem Sie einen Beitrag fertig geschrieben und gelayoutet haben? Die Distribution natürlich. Denn Sie müssen Ihren Content nun an Ihre Zielgruppe ausspielen, um deren Aufmerksamkeit zu wecken und damit auch ↘Traffic zu generieren. Dieser soll anschließend auf Ihre Website gelenkt werden, damit Sie ihn dort in ↘Leads und letztlich ↘in zahlende…


Warum virale Erfolge nicht gleichbedeutend sind für eine wirksame Content Marketing-Strategie

Erfolgreiches Content Marketing ist mehr als virale Effekte

Wer möchte es nicht: Nachdem Ihr Beitrag fertig ist, der oftmals am Wochenende oder in Nachtschichten mit viel Herzblut erstellt wurde, spielen Sie ihn über ↘Facebook, ↘YouTube, LinkedIn & Co. an Ihre Zielgruppe aus. Und was passiert? (Fast) nichts. Die gewünschten hohen Shares, Likes und Kommentare bleiben aus, ganz abgesehen von dem so sehr ersehnten…


Warum die Email in keiner wirksamen Content Marketing-Strategie fehlen darf

Mit Email-Marketing zu mehr Kunden

Auch wenn ↘Facebook, Xing, LinkedIn & Co. längst etablierte Kommunikationskanäle sind und gerade im ↘Content Marketing eine wichtige Rolle spielen, um seine ↘Zielgruppe mit nützlichem Inhalt zu erreichen, wird auch die gute alte Email immer noch gern und viel genutzt. Denn sie bietet eine kostengünstige Möglichkeit, Leads zu generieren, z.B. in Form von ↘Newsletter-Abonnenten. Indem…


niroworld - Fotolia

Warum Website-Bezeichnungen für Ihr SEO wichtig sind und wie Sie diese optimieren sollten

15 Regeln für SEO-wirksame Website-Titel

Ihre Website ist der Mittelpunkt Ihrer ↘Content Marketing-Strategie, denn hier wollen sie letztlich Geld verdienen. Alle Taktiken zielen darauf ab, Ihre ↘Zielgruppe auf Ihre Seite zu leiten, um dort dann Leads und schließlich zahlende Kunden zu generieren. Auch die Distribution Ihres Contents über ↘Facebook, YouTube, LinkedIn, Xing & Co. ist in der Regel so angelegt,…