6 Adressen, die Ihnen bei der Produktion von Inhalten für Ihre Content Marketing-Strategie helfen können

Mit den richtigen Partnern zu effektiver und effizienter Content-Erstellung

Werbeagenturen und ↘Content Marketing – passt das zusammen? Zwar schreiben sich immer mehr Agenturen “Content Marketing” auf die Fahnen, dennoch scheint es am Grundverständnis für diese Strategie teilweise zu fehlen. Denn verfolgt man die die aktuellen Diskussionen, dann gibt es einige Agenturen, die am Ende von der sogenannten ↘“Content-Lüge” sprechen. Ihre Argumentation zeigt jedoch, dass sie mehr…


Berta Campos zeigt, was für und was wider die Nutzung von Live-Streaming spricht

3 Vor-und Nachteile von Live-Videos

Die vielen ↘Trendaussichten im Bereich ↘Content Marketing für dieses Jahr zeigen deutlich: Die Bedeutung von Video nimmt weiter zu. Besonders in den sozialen Netzwerken werden Sie kaum einen Newsfeed finden, der kein Bewegbild enthält. Kein Wunder, gilt das Format doch als Magnet zur Generierung von Aufmerksamkeit und ↘Traffic. Eine Form von Video-Inhalten ist das Live-Streaming. Und…


Content Marketing ist kein Privileg von Großunternehmen - im Gegenteil!

Warum Content Marketing gerade für KMUs relevant ist

↘Content Marketing ist längst vom US-Hype zur ernstzunehmenden Marketingstrategie geworden, die sich auch in Deutschland immer mehr durchsetzt. Regelmäßig gibt es große Geschichten über die großen Content Marketing-Cases von Konzernen und großen Agenturen zu lesen. Projekte wie das von E-Plus produzierte Online-Magazin ↘„Curved“ werden lebhaft diskutiert – von Journalisten und Marketern gleichermaßen. Hier bewegen wir…


Welche nützlichen "Werkzeuge" Sie für die unterschiedlichen Bestandteile einer Content Marketing-Strategie verwenden sollten, um Zeit und Geld zu sparen

10 Content Marketing-Tools, die Ihnen die Arbeit erleichtern

Damit der Marketing-Funnel richtig Fahrt aufnimmt und so im Ergebnis mehr Kunden generiert werden, ist vor allem eines nötig: Nützlicher Inhalt. Doch auch wenn das einer der Kernpunkte jedes erfolgreichem ↘Content Marketings ist, so sind noch weitere Faktoren ausschlaggebend. Denn guter Content wirkt nur, wenn er auch an die richtige Zielgruppe ausgespielt wird, sprich, Sie müssen…


Kelsey Meyer erklärt, warum Sie Ihren Content auch auf Dritt-Blogs veröffentlichen und wie Sie dabei am besten vorgehen sollten

3 Insights für effektive Gastartikel

Sicherlich produzieren Sie tagtäglich neuen Content, der dann auf Ihrer Website erscheint, richtig? Nur: Dieser – durchaus sehr wichtige – Distributionskanal kann nicht alleine genügend Traffic für Ihren Marketing-Funnel generieren. Social Media ist deshalb ebenso fester Bestandteil Ihrer ↘Content Marketing-Strategie. Denn die sozialen Medien besitzen ein hohes Potenzial, mehr eigene Reichweite (↘Owned Media) zu erzeugen, die…


Erfolgreiche Websites sind mehr als Visitenkarten

Eyeballs First: Warum Traffic die Basis für alles andere ist

Jede Marketingstrategie beruht letztendlich auf Aufmerksamkeit. Wer etwas anbieten und verkaufen will, muss wahrgenommen, muss gesehen werden. Dies gilt für jedes Ladengeschäft, für jeden Messestand und für jede Website. Eine Website, im Speziellen, muss Besucher anziehen, wenn sie irgendeinen marketingtechnischen und wirtschaftlichen Zweck erfüllen soll. Leider ist das alles andere als eine triviale Erkenntnis. Die…


Amanda Clark zeigt, mit welchen No-Gos Sie die User Experience drastisch senken und so Nutzer verlieren

5 Fehler, die Ihnen Google-Rankings kosten

Sie wollen und müssen mit Ihrem Content im Netz gefunden werden. Nur so sind Sie in der Lage, Traffic zu generieren und diesen durch Ihren Marketing-Funnel weiter zu veredeln. ↘SEO-Sichtbarkeit ist folglich ein Ziel, das Sie mit Ihren Inhalten dauerhaft erreichen müssen. Und für ↘Amanda Clark auf business2community.com ist klar, was einer der notwendigen SEO-Must-Have-Faktoren ist:…


Joshua Nite zeigt, wie Sie Ihren Content gestalten und verbreiten müssen, um die Conversion-Rates innerhalb Ihres Sales-Funnels zu erhöhen

4 Schritte zum perfekten Marketing-Funnel

Letztlich wollen Sie mit Ihrer Content Marketing-Strategie Geld verdienen. Das setzt demnach voraus, dass Sie einen entsprechenden Marketing-Trichter für Ihr Unternehmen definieren. Und dieser kann, wie ↘Joshua Nite auf toprankblog.com zeigt, in zwei grundsätzlich unterschiedlichen Ausprägungen gestaltet werden: Variante 1: Schwerpunkt liegt auf Reichweite Diese Form des Marketing-Funnels entspricht in etwa der Herstellung von Mehl: Denn…


Wie ein möglicher Marketing-Trichter aussehen kann, zeigt dieses Schaubild. Mit Hilfe des Funnels können Sie Ihre durch nützlichen Content gewonnen Reichweite monetarisieren.

Was Sie über Facebook Ads wissen sollten, um Ihre Markenbekanntheit und -beachtung sowie Conversion-Rate wirksam zu erhöhen

“Wundertüte” Facebook Werbung?

Haben Sie eine ↘Facebook Seite für Ihr Unternehmen? Dann besteht sicherlich ein wesentliches Ziel Ihres Social Media-Marketings darin, die Bekanntheit Ihrer Seite zu steigern und natürlich entsprechend viele Fans aus Ihrer Zielgruppe zu gewinnen. Eine Möglichkeit, um die Fan-Zahl zu erhöhen, besteht darin, mit ↘nützlichem Content die Aufmerksamkeit der User auf sich zu ziehen, den…


Wie Sie die Absprungrate auf Ihrer Website reduzieren, indem Sie Ihre Inhalte noch leichter lesbar gestalten

7 Tipps für eine bessere Lesbarkeit Ihrer Inhalte

Mit Hilfe des ↘Keyword Universes haben Sie die Themen analysiert, nach denen Ihre ↘Zielgruppe sucht und entsprechend hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie damit Reichweite aufbauen. Also beginnen Sie mit dem Schreiben, suchen passende Bilder und veröffentlichen Ihren fertigen Beitrag auf Ihrer Plattform und spielen diesen natürlich auch auf den diversen Social Media-Kanälen aus. Und …


Eine Umfrage erstellen: Warum lohnt sich das für die Content Strategie und welche zeitsparenden Möglichkeiten gibt es?

3 Wege für die einfache Erstellung von Umfragen

Neben dem richtigen Thema und der Qualität der Inhalte im ↘Content Marketing darf ein weiterer Faktor nicht vergessen werden: Das Format. Dieses ist sozusagen die „Verpackung“ Ihres Contents und dadurch mit entscheidend, ob ein Nutzer den Inhalt wahrnimmt oder nicht. Die Frage, welche Formate bei Ihrer Zielgruppe am besten ankommen, beantwortet Ihnen eine entsprechende Analyse…